Benn Gross
Tobias Schulze und Sören Benn

“Wir brauchen einen solidarischen echten Lockdown”

Im Tagesspiegel vom 18.1.2021 schreiben Sören Benn und Tobias Schulze über eine Neuausrichtung der Corona-Politik in Deutschland.

…Nach weit überwiegender Meinung der Wissenschaft, braucht es zum Einbruch des Infektionsgeschehens eine Reduzierung der Kontakte um etwa 75 Prozent. Das ist ohne einen gemeinsamen Kraftakt, einen solidarischen echten Lockdown für zwei, drei oder vier Wochen, der das Arbeitsleben einbezieht und unser aller Kontakte auf ein Minimum bringt, nicht zu schaffen.…

Den ganzen Beitrag findet ihr auf der Webseite des Tagesspiegel.

zurück zur Startseite