Wochenplan: Das macht der Abgeordnete beruflich

In drei Wochen finden die Wiederholungswahlen statt – und trotzdem ist der Abgeordnete mit einer Plenarwoche schwer beschäftigt. Natürlich kommt der Wahlkreis dabei trotzdem nicht zu kurz. Doch eins nach dem anderen:

Die Woche beginnt mit dem Wissenschaftsausschuss am Montag Vormittag. Hierbei geht es vor allem um das Universitätsmedizingesetz. Eingeladen ist dabei Prof. Dr. Annette Simonis, die Vorsitzende des Fakultätspersonalrates.
Später am Tag trifft sich der Fraktionsvorstand der Berliner Linksfraktion.

Am Dienstag findet die Fraktionsklausur der Linksfraktion statt: Hier geht es vor allem um den Schwerpunkt Gesundheit, für den Tobias ein ausführliches und pointiertes Papier geschrieben hat.
Am Dienstag Abend spricht Tobias beim Town-Hall-Meeting von Schule muss anders und der GEW zum Thema Lehrkräftebildung.

Der zweite Ausschuss der Woche ist der Ausschuss für Digitalisierung und Datenschutz, der am Mittwoch Vormittag stattfindet. Thema der Sitzung wird die SmartCity-Strategie des Landes Berlin sein.
Am Nachmittag trifft sich dann der geschäftsführende Landesvorstand der Berliner LINKEN.

Der Donnerstag ist vollständig für das Plenum des Abgeordnetenhauses reserviert. Ein besseres Geburtstagsgeschenk kann es für den Abgeordneten kaum geben. 😉 Das Plenum (bzw. Tobias Geburtstag) kann live hier verfolgt werden.

Am Freitag findet der Wahlstab statt und am Sonnabend laden wir die Anwohner*innen des Brunnenviertels zum Kiezspaziergang ein, nachdem sich hier Klagen über die degewo gehäuft haben. Dazu dürfen wir unseren wohnungspolitischen Sprecher der Linksfraktion, Niklas Schenker, begrüßen. Kommt gerne dazu!

Wir wünschen Tobias viel Spaß bei diesem Marathon und allen Leser*innen eine schöne und erfolgreiche Woche!